Windsurf  AIR Gonflable 11'  (335 cm) 320 litres
698,99 €*

Reviews on

Windsurf AIR Gonflable 11' (335 cm) 320 litres

4.4 / 5 16 avis
16 utilisateurs recommandent ce produit
Répartition des notes
ATTENTION 
ne pas laisser le flotteur en plein soleil , la chaleur peut ramollir les boîtiers d'aileron et de dérive qui par conséquent n'assurons plus un bon maintien.
  • Homme
    40-49 ans
    23 September 2016
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    bonne planche polyvalente
    polyvalence, marche bien en planche a voile bosse sous la carenne, fils qui sorte de la valve

    très stable en paddle, et sympa en planche a voile avec une 5m2 ou un 6.5m2
    par contre le rail de mat génère une vilaine bosse en dessous sur la carenne, ce qui doit nuire au performance?
    au dégonflage, des fils ressortent de l'intérieur, y a t il un risque d'usure de la valve?

  • Homme
    40-49 ans
    20 August 2016
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Surprenante, polyvalente et veloce
    Un vrai Paddle et planche de fun dans un sac VRP Decath malgré nous

    Surprenante, voir étonnante.
    Que dire, en 10 jours de vacances 100% d'utilisation. De force 0 à Force 5. Super Paddle ou on a pu monter à 4! En plus comme c'est un "engin gonflable", on a le droit d'en faire dans les zones de baignade (super pour initier toute la famille).
    La planche s'exprime vraiment avec du vent, en plus de son rail de pied de mat traditionnel qui permet de ressortir tous les vieux équipements, la planche est très amarinée et véloce. Plus de problème pour passer les trous d'air et monter en vitesse très rapide du fait de son faible poids. J'ai monté pour l'instant une 6.4 et une 5.0, sans aucun problème. Le planning est limitée en vitesse mais on y arrive rapidement. Manque des straps et une poignée de transport à l'arrière pour les roues Kayaks/Paddle. Seul désagrément c'est qu'on devient vendeur Decathlon car on se fait remarquer aussi bien sur l'eau que sur la plage (P.S.: sur le spot je marchais mieux que les concurrentes BIC et Naish!)

  • 03 August 2016
    Achat confirmé
    Très bonne expérience

    Livraison en magasin plus rapide que prévu. Mon épouse l'utilise en mode Paddle, elle est ravi. Pour ma part je l'utilise en mode planche à voile, je suis également très satisfait.

    Pour l'instant pas de souci constaté.

  • Homme
    50-59 ans
    16 October 2016
    Utilisé depuis 3 à 6 mois
    Achat confirmé
    Windsurfboard SUP/Air 11 - super Produkt
    liegt gut im Wasser, gut zu handhaben, Outfit posi keine Mängel am Board

    Das SUP liegt gut im Wasser und ist für einen Anfänger gut zum surfen geeignet

  • Homme
    60 ans ou plus
    23 September 2016
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Achat confirmé
    Leicht verstaubares Boardzum paddeln und windsurf
    leicht verstaubar ggfs. wie SUP ein Gummizug um etwas festzumachen

    Zum Windsurfen ist das Board m.E. nur bedingt geeignet (am besten im ruhigen Wasser) und nicht unbedingt bei Starkwind.
    Besonders gut ist der Transport (leicht verstaubar für die Größe).

  • Homme
    30-39 ans
    23 August 2016
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Achat confirmé
    Sehr gut
    vielseitig, Verarbeitung,schnell aufgebaut Gewicht, dünneren Aufbau

    Verarbeitung ist sehr hochwertig und bin sehr zufrieden. Board ist sehr stabil und tragfähig. Habe mich fuer das Board wg. der Windsurfoption entschieden und weil
    ich oft kleine Kinder mit transportiere. Board ist bei mir im offenen Meer in Griechenland im Einsatz und so auch bei Wellen stabil. Windsurfeigenschaften konnte ich noch nicht testen. Fuer jemanden der nur SUPen will, wuerde ich aber eine kleinere/dynamischere Variante empfehlen. Habe mich fuer das Board gegenueber dem teuren Pendant von RedPaddle entschieden. 95kg, Mann.

  • Homme
    40-49 ans
    21 August 2016
    Utilisé depuis Plus d'un an
    Tolles Sup mit kleinen Schwächen
    Sehr steif, guter WS Eigenschaften, viel Volumen Twist im Unterschiff, kein Gepäcknetz

    Habe das Board hier vor einem Jahr gekauft. Das iSup ist an sich gut gemacht. Tolles Material, sehr gut verklebt und phänomenal gute Steckfinnen, die es so sonst nirgends gibt. Die Finnen passen von der Größe sehr gut zum Board. Die Centerfinne ist deutlich besser als bei vielen teureren I-Sups mit Windsurfoption. Es hat um die Längsachse etwas Twist im Unterwasserschiff, ist aber verschmerzbar und man merkt es beim Paddeln nicht. Das Board erreicht mit 15 Bar eine super Festigkeit und biegt sich nur wenig durch. Windsurfen geht auch sehr gut. Es ist schön stabil, und wirkt nicht übermäßig weich dabei. Die Mastschiene bietet mehr Möglichkeiten als eine fixe Schraube für die Masthalterung. Die Rails könnten hier etwas bissiger sein, da es doch trotz Centerfinne etwas stärker abtreibt als ein richtiges hartes Schulungsboard. Aber Üben und Leichtwindsurfen machen richtig Spass. Mit Mastfuß weiter hinten dreht es auch super und lässt sich gut steuern. Kommt selbst mit relativ kleinen Segeln um die 4-5 m² in Verdrängerfahrt bei WS 3-4 ordentlich auf touren.

    Für die Größe und das sehr solide Material ist es schön leicht und gut zu tragen. Der Griff ist sehr gut.

    Beim paddeln wirkt es subjektiv vielleicht etwas träge und beim Kickturn ist es ein wenig kippeliger als mein 10.8 Allround Board. Aber alles kein großes Problem. Geradeaus-Lauf ist auch OK. Dafür ist es ein wahrer Lastesel und man kann locker noch eine leichte Person mitnehmen. Leider fehlt ein Gepäcknetz am Bug, das sollte mittlerweile Standard sein. Das habe ich noch nachgerüstet. Rucksack und Pumpe sind OK und man bekommt alles mit. Das Paddel passt auch noch mit rein. Die Pumpe ist eine Standard Bravo für hohes Volumen. Das dauert schon, die 320 l damit aufzupumpen und auf die 15 Bar Druck zu bekommen. Hab aber eine elektrisch Pumpe, damit ist es in knapp 4-5 Minuten voll und man kann entspannt paddeln gehen.

    Wer paddeln will, dabei nicht unbedingt lange touren vorhat und auch ab und an mal bei Leichtwind surfen mag, der macht mit diesem iSup nichts verkehrt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist phänomenal.

  • Homme
    40-49 ans
    18 August 2016
    Utilisé depuis 1 semaine ou moins
    Achat confirmé
    Erstaunlich gut!!!
    Standsicherheit, gut zum Windsurfen

    Wir sind bisher nur 5 Tage damit gefahren und/oder gepaddelt, aber der erste Eindruck ist super. Viel Volumen, erstaunlich leicht & erstaunlich steif.
    Wir haben dieses Board für SUP und Windsufen bei Leichtwind gekauft, hatten aber viel Wind und haben festgestellt, dass dieses Board auch bei dabei gut fahrbar ist.
    (nur das Schwert pfeift und vibriert dann etwas, und mit diesem kleinen Schwert kann man nicht gut/viel Höhe laufen). So war dieses Board ungeplant auch bei 5-6 Windstärken auf dem Wasser.
    Es wirkt robust. Wir hoffen mal, dass es lange hält...

  • Homme
    50-59 ans
    18 August 2016
    Utilisé depuis 1 semaine ou moins
    Achat confirmé
    sehr gut, aber mit wenig Aufwand zu verbessern
    gut verarbeitet s. Kommentar

    es wäre schön, wenn im vorderen Teil Besfestigungsmöglichkeiten wären, um auch etwas "Gepäck" transportieren zu können, auch ein Aufdruck im Ventilbereich des empfohlenen Luftdrucks würde langes Suchen sparen.
    Mit Segel habe ich noch nicht getestet.

  • Homme
    40-49 ans
    08 August 2016
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Achat confirmé
    Super, bietet viel Spaß!
    komplettes Paket, guter Rucksack, bietet viel Spaß Leash wirkt sehr billig und hat kein Spiralkabel

    Im Ganzen ist es gut. Bietet viel Spaß für die ganze Familie, komplettes Paket.

    Als SUP Board ist es groß und breit und bietet dadurch sehr viel Stabilität, wodurch die Dynamik naturgemäß leidet. Aber als Einstieger ist sehr gutes Board.

    Die Windsurf-Funktion habe ich noch nicht getestet, worauf ich aber sehr gespannt bin, wie sich dann das Brett verhält. Daher habe ich bislang auch nur 4 Sterne vergeben, weil ich das Windsurfen bislang noch nicht testen konnte. Die Leash sollte unbedingt ausgetauscht werden, weil sie sehr billig wirkt. Unbedingt eins verwenden, was sich durch ein Spiralkabel selbst zusammenzieht, da ansonsten das restliche Kabel im Wasser hängt und alle Algen sammelt. Wirkt wie ein Bremsfallschirm. Ansonsten ist der Rest echt gut!

HAUT DE PAGE